Info Telefon: +43 (0)4242 90 800

Auch NHL-Stars versichern bei AGON

Michael Grabner, Eishockey-Profi (seit Oktober 2010 in der nordamerikanischen Profi-Liga NHL bei den New York Islanders unter Vertrag), vertraut auf den perfekten Service von AGON und hat kürzlich seine Vespa bei uns versichert. Wir wünschen "Gute Fahrt"!

Kassenpatienten warten länger

Wenn man Menschen fragt, was sie sich am meisten wünschen, lautet die Antwort fast immer "gesund bleiben". Wenn es aber doch mal anders kommt als erhofft, werden dann alle Patienten gleich (schnell) behandelt? Schon ein einzelner Test des VKI lässt unsere Befürchtungen wahr werden. Die Testergebnisse und welche Schlüsse Sie daraus ziehen können, lesen Sie hier:

Wer zahlt den Hubschrauber?

Rechtzeitig zum Beginn der kalten und dunklen Jahreszeit widmen wir uns im heutigen Newsletter schwerpunktmäßig dem Thema Gesundheit. Dass einem im Falle eines Unfalls rasch geholfen wird, steht in Österreich Gott sei Dank außer Frage. Dass aber die Kosten dafür nicht immer der Staat übernimmt, können Sie im ersten Artikel nachlesen.

Ab wann 6. Urlaubswoche?

Wissen Sie eigentlich, ab wann Sie eine 6. Urlaubswoche erhalten? Denn grundsätzlich erhöht sich der Urlaubsanspruch nach 25 Dienstjahren von 5 Wochen (25 Arbeitstage) auf 6 Wochen (30 Arbeitstage).

Unwetterschäden richtig absichern

Das Wetter zeigte sich in den letzten Monaten oft von seiner eher unangenehmen Seite. Viele schwere Unwetter mit Starkregen, Hagel und orkanartigen Windböen gingen quer über Österreich nieder. Als wäre das noch nicht genug, mussten viele Häuslbesitzer anschließend gegen Überschwemmungen und Vermurungen ankämpfen. Gegen all diese Schäden hilft eine Eigenheimversicherung. Doch Vorsicht: Nicht alle Risiken werden standardmäßig abgesichert!

Vorsorgewohnung

An einem Thema kommt man derzeit nicht vorbei: egal ob im Fernsehen, Radio, in der Zeitung oder auf Plakaten, überall wird von der Pensionsproblematik und der sog. „Pensionslücke“ gesprochen. Also jenem monatlichen Betrag der im Ruhestand fehlen wird, wenn man die staatliche Pension mit dem aktuellen Einkommen vergleicht. Teilweise ist das natürlich Panikmache und Geschäftemacherei. Sehr oft entsprechen diese Informationen aber leider der Realität.

Fakt ist: Ohne private Vorsorge werden sich viele ihren derzeitigen Lebensstandard im Ruhestand nicht mehr leisten können. Aus diesem Grund möchten wir Ihnen heute eine Möglichkeit vorstellen, wie Sie auf sichere Art und Weise für Ihre Pension vorsorgen, gleichzeitig aber auch eine Wertanlage für nachkommende Generationen schaffen können.

Rasches und effektives Service. Jeder Kunde ein VIP!        Service Bereich

AGON Finanztipps

Auch NHL-Stars...

Michael Grabner, Eishockey-Profi (seit Oktober 2010 in der nordamerikanischen Profi-Liga NHL bei...

Ab wann...

Wissen Sie eigentlich, ab wann Sie eine 6. Urlaubswoche erhalten? Denn grundsätzlich...

Kassenpatienten warten...

Wenn man Menschen fragt, was sie sich am meisten wünschen, lautet die...

Wer zahlt...

Rechtzeitig zum Beginn der kalten und dunklen Jahreszeit widmen wir uns im...

Vorsorgewohnung

An einem Thema kommt man derzeit nicht vorbei: egal ob im Fernsehen,...

Unwetterschäden richtig...

Das Wetter zeigte sich in den letzten Monaten oft von seiner eher...

Kontakt

AGON Finanzmanagement
A 9500 Villach, Hausergasse 37

 +43 (0)4242 90800

 Fax: +43 (0)4242 90800-10

 office@agon.at

 Google Maps